iPhone: Apple stellt eigene Akkuhülle für iPhone Xs, Xs Max und Xr vor

Tommy

Hi ich bin Thomas und der Gründer von addicted2games. Ich bin sozusagen das Mädchen für alles bei uns 🙂

Quelle: Apple

Apple hat eine eigens entwickelte Hülle mit integriertem Akku für die iPhone-Modelle Xs, Xs Max und Xr vorgestellt. 

Apple stellt nun eine eigens entwickelte Akkuhülle für das iPhone Xs, das iPhone Xs Max und das iPhone Xr vor. Das Case mit integriertem Akkublock verlängert die Laufzeit der Smartphones und bietet zeitgleich einen Schutz.

Es wird sogar möglich sein, die Akkuhülle kabellos zu laden (per Qi-zertifizierten Ladegeräten). Dabei wird nicht nur die integrierte Batterie, sondern auch das iPhone selbst mit Strom versorgt. Nutzern eines iPhone Xs sollen so 33 Stunden mehr Sprechzeit, 25 Stunden Videostreaming oder 21 Stunden Internetnutzung ermöglicht werden. Beim iPhone Xs Max sind es 37 Stunden Sprechzeit, 25 Stunden Videostreaming oder 20 Stunden Internet zusätzlich und beim iPhone Xr sogar 39 Stunden am Hörer, 27 Stunden Videowiedergabe oder 22 Stunden Surfen im Netz.

Das Smart Battery Case kostet 149 Euro. Auswählen lässt sich jeweils zwischen den Farben Schwarz und Weiß. Das Smart Battery Case ist die erste Akkuhülle von Apple seit Jahren.

Quelle: Apple via Golem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.