iPhone 14: Gussteile sollen vier unterschiedliche Modelle zeigen

Quelle: PCGH

 Die neue iPhones von Apple kommen zwar erst für September, doch schon jetzt liefert eine Abbildung einen Hinweis auf die Modellvarianten.

Bis zum Release des neuen iPhone 14 dauert es zwar noch etwas, jedoch sickern immer mehr vermeintliche Details zu den neuen Apple-Smartphones durch. Dieses Mal wurden wohl Metallgussstücke der neuen iPhones beim chinesischen Mikroblogging-Dienst „Weibo“ veröffentlicht.

Dabei sind die Größen des iPhone-14-Standardmodells sowie des iPhone 14 Pro zu sehen, die es demnach jeweils in einer 6,1- und einer 6,7-Zoll-Version (als Max-Modell) geben wird. Es scheint so als  soll die Mini-Version eingestellt werden, da diese sich nicht gut genug verkauft habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.