IEM Katowice: Ohne Publikum wegen des Coronavirus

Quelle: Zeit

Als Vorsichtsmaßnahme gegen das neuartige Coronavirus wird die Intel Extreme Masters im polnischen Kattowitz ohne Publikum ausgespielt. 

In der Pressemitteilung hieß es, dass die ESL diese Entscheidung respektiere und gerade daran arbeitet Ticketkäufer, Gäste und Medien zu informieren. Die Tickets würden komplett erstattet. Die auf der IEM Katowice ausgetragenen Turniere finden statt und werden im Stream übertragen.

Die IEM im polnischen Kattowitz gilt als eines der größten E-Sport-Events weltweit. In der Spodek-Arena werden bis zum Wochenende Turniere unter anderem in Starcraft 2, Counter-Strike: Global Offensive und der Farming Simulator League ausgetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.