IEM 202: FaZe Clan holt sich den Titel

Quelle: Twitter
Am Sonntag fand das Finale von Counter-Strike: Global Offensive im Rahmen der IEM 2022 in Köln statt. FaZe gegen NAVI haben dem Publikum definitiv gezeigt was ein Finale ist.
In den vergangenen eineinhalb Jahren dominierten zwei Teams die Counter-Strike: Global Offensive“ (CS:GO) Szene: Zuerst baute sich Natus Vincere (NAVI) 2021 mit Sieg über Sieg einen richtigen Lauf auf, bis FaZe Clan erschien und 2022 drei große Titel gewann. Doch wer ist nun das beste Team der Welt? Am vergangenen Sonntag, den 17. Juli 2022 in der Kölner Lanxess Arena wurde es dann entschieden.

Beide Teams haben den Zuschauern ein wahrhaftes Traum-Finale spendiert: FaZe Clan holte sich in einer Best-of-Five-Serie (dauerte mehr als sieben Stunden) den Titel der IEM Cologne 2022 gegen NAVI und noch oben drein das Preisgeld in Höhe von 400.000 US-Dollar. Mit 3:2 (16:13, 13:16, 16:19, 16:9, 16:14) besiegte das Team am Sonntag in der LANXESS-Arena NAVI.
Das Best-of-Five im großen Finale in Köln startete auf Inferno. Zur Halbzeit stand es 9:6. Am Ende hieß es 16:13 für FaZe.
Auf der zweiten Map Overpass holte sich erst NAVI die den Halbzeit-Sieg mit 8:7.
Nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel auch nochmals zweimal gedreht, jedoch reichte das FaZe nicht aus und NAVI gewann die zweite Map mit 16:13.
Auf der dritten Map Ancient zeigten beide Teams, warum sie zu den Besten ihrer Klasse gehören: Zunächst gewann das CIS-Team die Halbzeit mit 12:3, ehe FaZe dann auf die Tube drückte. So stand es nach 30 Runden auf einmal 15:15, sodass die Entscheidung erst in der Overtime fallen sollte. NAVI knüpfte dann an ihrem Erfolg der ersten Halbzeit an und gewann die Map noch mit 19:16.
Auf der vierten Map Mirage konnte NAVI das Finale beenden, was auch mit dem Halbzeit-Sieg erst so aussah. Doch am Ende stand es 16:9 für FaZe.

Demnach entschied sich das Finale auf der letzten Map Nuke. Dort ging NAVI mit einer 8:7-Führung in die Halbzeit. Doch dann kam der Auftritt von FaZe Clan: Nach der gewonnen Pistolenrunde stand es 10:8, dann wurden weitere Runden geholt zum 13:8. Am Ende hieß es 16:14 für FaZe!

Mit dem Sieg der IEM in Köln schrieb das Team Geschichte, denn zuvor hat noch nie eine Mannschaft die IEM Katowice, ein Major und die IEM Cologne in einem Jahr gewonnen. Neben dem Triple erhält das Team noch ein Preisgeld von rund 400.000 Euro.

Somit steht fest: FaZe Clan ist das beste Team der Welt – zumindest bis zum nächsten Mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.