Ghost Recon Wildlands – Systemanforderungen, Startzeit & Download-Größe

Kurz vor dem Start der geschlossenen Beta von Ghost Recon Wildlands hat Ubisoft die Systemanforderungen, Startzeit und Download-Größe bekanntgegeben.

Schon bald, genauer am 3. Februar 2017, startet die Beta zu Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands und geht bis zum Sonntag, dem 6. Februar . Passend dazu hat Ubisoft auch die Systemanforderungen bekanntgegeben:

Minimale Systemanforderungen: Wildlands

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (64 Bit Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i5-2400S @ 2,5 GHz or AMD FX-4320 @ 4 GHz
  • RAM: 6 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX660 / AMD R9 270X (2 GB VRAM, Shader Model 5.0)
  • Festplatte: 50 GB frei
  • Eingabegeräte: Tastatur und Maus, Optional Gamepad

Empfohlene Systemanforderungen: Wildlands

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (64 Bit Versionen)
  • Prrozessor: Intel Core i7- 3770@ 3.5 GHz or AMD FX-8350 @ 4 GHz
  • RAM: 8 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX970/GTX 1060 or AMD R9 390/RX480 (4 GB VRAM, Shader Model 5.0)
  • Festplatte: 50 GB frei
  • Eingabegeräte: Tastatur und Maus, Optional Gamepad

Schon seit 8 Uhr MEZ haben Teilnehmer bereits die Möglichkeit die Spieldateien der Beta vorab herunterzuladen, wobei Ubisoft eine Download-Größe von rund 25 GByte angibt und für den Download auch die Nutzung der Preload-Möglichkeit vor dem Start empfiehlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.