gamescom asia 2022: Physische Entertainment Zone kehrt zurück

Quelle: gamescom.asia

Die gamescom asia kehrt vom 20. bis 23. Oktober 2022 zurück und setzt das erfolgreiche Hybrid-Modell mit einer größeren physischen Trade Zone, Conference und erstmals einer physischen Entertainment Zone fort. 

Die gamescom asia ist die einzige Satellitenveranstaltung des weltweit größten Computer- und Videospielfestivals gamescom und dient als Plattform und Sprungbrett für den asiatisch-pazifischen Markt und erreicht ein kulturell vielfältiges südostasiatisches Publikum. Es werden insgesamt 15.000 Besucher und über 100 Aussteller aus dem asiatisch-pazifischen Raum und darüber hinaus erwartet.

Unterhaltungsbereich

In der Entertainment Zone der gamescom asia werden Spieler, Fans und die Öffentlichkeit im Oktober endlich die Möglichkeit haben, die Verbraucherausstellung und die Demo-Spiele persönlich zu erleben. Der Umfang der Aktivitäten wie Live-Shows, Meet & Greets mit Entwicklern sowie Cosplay-Wettbewerbe sind in Arbeit, abhängig von den jeweiligen lokalen COVID-19 Veranstaltungsrichtlinien.

Die beliebten Highlight-Shows PRIMETIME und STUDIO werden in Form von kostenlosen Online-Live-Shows auf mehreren Kanälen übertragen, um das weltweite Publikum zu unterhalten. Insbesondere PRIMETIME wird am 19. Oktober als Online-Teaser im Vorfeld der Hauptveranstaltungstage vom 20. bis 23. Oktober 2022 stattfinden.

Trade Zone und Konferenz

Die Trade Zone der gamescom asia wird sich auf ein größeres internationales Publikum einstellen, da die Reisebeschränkungen nach Singapur deutlich gelockert wurden. Fachbesucher und Konferenzteilnehmer können eine Mischung aus Länderpavillons – von AAA bis Indies – und Vertretern aus allen Bereichen der Branche erwarten, Ausstellergespräche und Talent Drives besuchen, persönliche Geschäftstreffen vereinbaren und die Entertainment Zone vor der Öffnung für die Öffentlichkeit ausprobieren.

Das diesjährige Konferenzprogramm deckt eine Vielzahl von Themen ab, die von der plattformübergreifenden Spieleentwicklung bis hin zu Marketing, Produktionsmanagement, neuen Technologien und mehr reichen. Außerdem wird es ein persönliches Speed-Dating zwischen Entwicklern, Publishern und Investoren geben.

Die gamescom asia wird weiterhin eine virtuelle Plattform für alle Fachbesucher bieten, um eng miteinander in Kontakt zu bleiben und ein erweitertes, grenzenloses Netzwerk zu pflegen. Die Delegierten werden die Möglichkeit haben, ihre Treffen im Vorfeld der Veranstaltung zu vereinbaren und die Inhalte nach der gamescom asia on-demand zu sehen.

Die Lockerung der COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen im vergangenen Monat bedeutet auch, dass Singapur seine Grenzen ab dem 1. April für alle vollständig geimpften Reisenden wieder ohne Quarantäne geöffnet hat und keine speziellen Reisespuren mit ausgewählten Ländern mehr benötigt. Mit der Lockerung der Veranstaltungs- und Unterhaltungsmaßnahmen, die Live-Auftritte und die Organisation sozialer Veranstaltungen neben der Veranstaltung ermöglichen, erwartet die gamescom asia einen Zustrom von Besuchern aus aller Welt, die vom 20. bis 23. Oktober 2022 in Singapur zusammenkommen.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.