gamescom 2021: Mehr Partner, mehr Inhalte, mehr Reichweite

Quelle: mein-mmo

Die gamescom 2021 erhält starke Unterstützung durch Facebook Gaming, Twitch und YouTube. Auch die Content-Plattform TikTok ist nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wieder gamescom-Partner. Die gamescom 2021 findet vom 25. bis 27. August rein digital statt.

Die gamescom konnte 2020 weltweit so viele Menschen erreichen wie noch nie zuvor. Zusammen mit ihren starken Partnern will die Spielemesse die Reichweite in diesem Jahr nochmals steigern. Dabei helfen wieder Facebook Gaming, TikTok, Twitch und YouTube. Die gamescom wird 2021 noch mehr Inhalte, mehr Partner und mehr Reichweite bieten als je zuvor.

Wie im vergangenen Jahr produziert Webedia das deutschsprachige gamescom studio. Das englischsprachige gamescom studio sowie gamescom: Awesome Indies werden von IGN produziert. Geoff Keighley produziert die erfolgreiche Eröffnungsshow gamescom: Opening Night Live.

Starkes Rahmenprogramm erreicht die Community auf allen Plattformen

Wie 2020 werden verschiedene Unternehmen aus dem Medien- und Creator-Bereich auch dieses Jahr die gamescom-eigenen Shows co-streamen und zusätzlich in vielen Stunden eigenen Programms die zahlreichen Highlights und Neuheiten der gamescom 2021 beleuchten.

Die drei deutschen Streamer Trymacs, Gronkh und Papaplatte veranstalten in diesem Jahr erstmals das Streaming-Event SPIELESAUSE, das live in einem über 4.000 m² großen Studio in den gamescom-Hallen produziert wird. Unter anderem soll es Live-Konzerte, Game-Shows, eine E-Sport-Arena und viele weitere Überraschungen geben. Die SPIELESAUSE läuft vom 26. bis 29. August und unterhält damit auch über die offiziellen Event-Tage hinaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.