gamescom 2020: Mehr Partner, mehr Inhalte, mehr Reichweite

Die gamescom 2020 erhält starke Unterstützung durch viele weitere Partner. Twitch und YouTube, die weltweit führenden Live-Streaming- und Video-Plattformen für Games, unterstützen das weltgrößte Games-Event in diesem Jahr als Partner. 

Des Weiteren haben gleich mehrere Unternehmen aus dem Medien- und Influencer-Bereich eine Partnerschaft mit der gamescom geschlossen, um zur gamescom 2020 zahlreiche zusätzliche Shows und andere Formate für offizielle Partner der gamescom zu produzieren. Gleichzeitig werden diese Partner in Zusammenarbeit mit bekannten Streamern die gamescom eigenen Shows co-streamen und zusätzlich in vielen Stunden eigenen Programms die zahlreichen Highlights und Neuheiten der gamescom 2020 in den Mittelpunkt stellen. Dies geschieht in zahlreichen Sprachen: Audiencly (Englisch/Deutsch), Progaming Italia (Italienisch), Igromania (Russisch), Gaming in Turkey (Türkisch), 2nd Wave/flow:fwd/Webedia (Deutsch) and Rocket Beans TV/instinct3/Freaks 4U Gaming (Deutsch).

Doch es gibt Ende August nicht nur viel zu sehen, sondern auch zu spielen: Die bekannte Gaming-Plattform Steam ist ebenfalls offizieller gamescom-Partner. Passend zum größten Games-Event der Welt plant die Plattform Angebote und spielbare Demo-Versionen anzubieten.

Bereits zuvor hatten viele Games-Unternehmen bekannt gegeben, dass sie als offizieller gamescom-Partner Ende August dabei sein werden. Unter anderem gehören hierzu Activision Blizzard, BANDAI NAMCO Entertainment, BETHESDA, Electronic Arts, Xbox und Ubisoft. Eine vollständige Liste mit allen Partnern gibt es auf der gamescom-Website unter https://www.gamescom.de/partner/ .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.