gamescom 2018: Epic Games zeigt Spiele-Line-Up

Der Auftritt von Epic Games in Halle 8 dürfte sich als einer der meistumlagerten Messestände auf dem Gamescom-Gelände entpuppen. Grund dafür ist Fortnite.

Nun hat auch Epic Games sein Fortnite Programm für die gamescom 2018 veröffentlicht.  Demnach wird der Hersteller ein ganzes „Content Creator“-Dorf aufbauen. Dort nehmen bekannte Live-Streamer und Youtuber frische Fortnite-Videos auf.

Während der gesamten Messe – also von Dienstag bis Samstag – finden „Fortnite“-Bühnenshows mit Turnieren, Gewinnspielen, Aktionen und Cosplay-Wettbewerben statt – moderiert von den bekannten Youtubern HandOfBlood und Trymacs. Wann genau welcher Programmpunkt ansteht, will Epic Games kurz vor der Gamescom bekannt geben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.