gamescom 2018: Epic Games zeigt Spiele-Line-Up

Der Auftritt von Epic Games in Halle 8 dürfte sich als einer der meistumlagerten Messestände auf dem Gamescom-Gelände entpuppen. Grund dafür ist Fortnite.

Nun hat auch Epic Games sein Fortnite Programm für die gamescom 2018 veröffentlicht.  Demnach wird der Hersteller ein ganzes „Content Creator“-Dorf aufbauen. Dort nehmen bekannte Live-Streamer und Youtuber frische Fortnite-Videos auf.

Während der gesamten Messe – also von Dienstag bis Samstag – finden „Fortnite“-Bühnenshows mit Turnieren, Gewinnspielen, Aktionen und Cosplay-Wettbewerben statt – moderiert von den bekannten Youtubern HandOfBlood und Trymacs. Wann genau welcher Programmpunkt ansteht, will Epic Games kurz vor der Gamescom bekannt geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.