gamescom 2017 – Ticketverkauf für devcom gestartet

Tickets für das neue Businessforum devcom sind ab sofort erhältlich. Ein begrenztes Kontingent wird bis einschließlich 31. Mai 2017 mit 15% Early-Bird-Rabatt verkauft.

Das brandneue Spieleindustrieforum devcom findet in diesem Sommer erstmals als Begleitveranstaltung zu gamescom statt. Vom 20. August bis 24. August (Sonntag bis Donnerstag) bietet die devcom ein brillantes Linie-up von Veranstaltungen, darunter die devcom developer conference, die devcom summits und der neue Netzworking-Bereich, die devcom developer lounge. Dazu kommen die offiziellen Keynotes der gamescom. Abgerundet wird das exklusive Programm mit der Indie-Konferenz RESPAWN. Die devcom deckt mit ihren Talks, Workshops, Tutorials und Keynotes das ganze Spektrum der Spieleindustrie ab.

Habt ihr Interesse an aktuellen Trends oder Best Practices? Wollt ihr euer Geschäft ausbauen oder mit Branchenkollegen netzwerken? Die devcom ist der Ort, an dem ihr all das tun könnt.

Eintrittskarten gibt es in mehreren Preisstufen:

• devcom VIP Pass: Premiumservice über 5 Tage + Zugang zum kompletten Programm €1,019.15
• devcom All-Access Pass: Zugang zum Großteil des Programms an allen 5 Tagen €764.15
• devcom Business Pass: Zugang zu beiden devcom-Konferenzen und zentralen Business-Events €424.15
• devcom Students Pass: Zugang zu beiden devcom-Konferenzen und einigen devcom-Events €169.15
• RESPAWN @ devcom Conference Pass: Zugang zur RESPAWN + einigen devcom-Events €143.00
• RESPAWN @ devcom Student Pass: Zugang zur RESPAWN + einigen devcom-Events €59.00

Die Preise verstehen sich zuzüglich Gebühren und Mehrwertsteuer. Um für einen Student Pass infrage zu kommen, muss man jünger als 29 Jahre sein und eine gültige Studienbescheinigung vorweisen können.

Der 15%ige “Early Bird”-Rabatt betrifft alle Preisstufen, aber die Verfügbarkeit ist begrenzt. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst: https://devcom2017.eventbrite.de

Weitere Infos und regelmäßige Update zu Veranstaltungen und Programm gibt es unter www.devcom.global.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.