Fortnite: Start der Season 3

Quelle: PC Games

Epic Games gibt das große Fortnite Update 13.00 zum Download frei – und gleichzeitig damit Season 3 eingeläutet. Wir zeigen euch, was sich genau verändert hat.

Die Season 3 bei Fortnite hat offiziell begonnen und die Server sind auch wieder online.  Zudem liegen inzwischen die Details zu den Patch Notes vor: Epic Games gibt die Änderungen und Neuerungen bekannt. Im Battle-Royale ist nun fast alles überflutet und Gebäude stehen ohne Verbindung zu anderen im Wasser.

Auch neu sind Haie, welche zwar gefährlich sind, aber mehr als Fortbewegungsmittel gesehen werden. Mit einer Angel hängt ihr euch ganz einfach an einen Hai, um über das Wasser surfen zu können.

Season 3 kommt auch mit dem Designschirm daher. Je höher euer Level ist oder ihr fleißig Herausforderungen abschließt,  könnt ihr euren eigenen Schirm erstellen. Außerdem gibt es Autos, mit denen ihr über die Karte düsen könnt

Neben dem Battle-Royale gibt es auch Änderungen in Rettet die Welt. Epic Games teilt mit, dass die Gruften und das Blockbuster-Event bis zum 30. Juni verlängert wurden. Beim Übergang zur Season 3 werden eure Abenteuertickets in Spionagelamas umgewandelt.

Am 20. Juni kommt auch eine neue Waffe in den Event-Shop namens Verdrescher.

Für den 27. Juni hat Epic Games die Heldin Sternenbanner-Headhunter für den Event-Shop in Fortnite Rette die Welt angekündigt. Mit ihr habt ihr bei jedem Schuss eine Chance von 25 Prozent, dass keine Munition verbraucht wird. Mit Kriegsbeute+ liegt die Chance sogar bei 50 Prozent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.