FIFA 18 wird klügere Schiedsrichter bieten

FIFA 18

Electronic Arts hat in einem Interview bekanntgegeben, dass die Entscheidungen der Schiedsrichter in FIFA 18 deutlich logischer ausfallen sollen als in den Vorgängern. 

Electronic Arts will FIFA 18 mit zahlreichen Änderungen neues Leben einhauchen und die Serie innovativer machen als in der Vergangenheit. Creative Director Matthew Prior hat nun in einem Interview mit dem Fußball-Magazin Kicker darüber gesprochen, wie sich die Schiedsrichter in FIFA 18 verhalten werden.

Man habe die Schiedsrichter für FIFA 18 nun so umgeschrieben, dass die Entscheidungen deutlich logischer ausfallen sollen. Laut Prior sei dies zwar keine große Änderung am bekannten System, es müssten sich dadurch aber einige absurde Situationen vermeiden lassen. FIFA 18 erscheint am 29. September 2017 für PC, Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch.

Quelle: Kicker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.