Call of Duty: Warzone wechselt im Dezember von Modern Warfare zu Cold War

Quelle: PC Games Hardware

Call of Duty: Warzone und Black Ops Cold War sollen im Dezember 2020 zusammenkommen.

Activisions CEO Bobby Kotick hat klargestellt, wann die Entwickler Warzone in Black Ops Cold War integrieren werden. Demnach soll Warzone im Dezember zum nächsten Serienteil umziehen. Ein genaues Datum dafür gibt es noch nicht, jedoch sollen in den kommenden Wochen weitere Infos dazu bekannt geben werden.

Fest steht aber jetzt schon, dass Black Ops Cold War wie Modern Warfare einen Battle Pass enthält. Außerdem können Warzone-Spieler ihre Waffen und Perks sowohl aus Black Ops Cold War als auch Modern Warfare in Warzone nutzen, beides aber nicht untereinander vermischen.

Quelle: Gamingbolt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.