Battlefield 5: Release verschoben

Quelle: Nvidia

Der Release von Battlefield V wurde verschoben. Das Spiel kommt jetzt erst am 20. November für PC, PS4 und Xbox One.

Der Release des nächsten großen Shooters von Electronic Arts war eigentlich für den 19. Oktober gedacht. Doch leider befand man sich in einer schwierige Situation zwischen zwei großen Releases:

  • Call of Duty Black Ops 4 – 12. Oktober
  • Battlefield V – 19. Oktober
  • Red Dead Redemption 2 – 26. Oktober

Jetzt wurde der Release von Battlefield V auf den 20. November verschoben, einen Monat nach Red Dead Redemption 2.

Entwickler Dice sagt, man brauche die zusätzliche Zeit, um letzte Änderung am Kern-Gameplay vorzunehmen. Diese Änderungen basieren angeblich auf dem Feedback der Spieler, das schon gekommen ist. Zudem rechnet man mit weiterem Feedback zur Open Beta.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.