Auch in diesem Jahr keine PlayStation Pressekonferenz zur gamescom

In diesem Jahr wird es definitiv erneut keine große Pressekonferenz von Sony geben, bei der der Konzern in einer Bühnenshow neue Titel und News ankündigen wird.

Da zwischen E3 und gamescomgerademal rund 10 Wochen liegen, ist das oft zu wenig Zeit für die Entwicklungsteams, um signifikante Fortschritte bei ihren Projekten zu erreichen. Darum bleibt auch in diesem Jahr eine Pressekonferrenz von Sony auf der diesjährigen gamescom aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.