Asus GX800 – Gaming-Notebook mit Pascal-SLI & zwei Netzteilen

Asus hat auf der Computex mit dem GX800 ein neues Gaming-Notebook vorgestellt, das wahrlich ein Monster ist. 

Das GX800 soll das schnellste Gaming-Notebook der Welt sein und wird entsprechend leistungsfähige Hardware bieten, die Asus allerdings noch nicht in allen Details verraten hat.

Das Notebook ist mit einem auf 4,4 GHz übertakteter Skylake-Prozessor bestückt. Somit könnte es der mobile Intel Core i7 6820K oder der Core i7 6700K sein. Zudem besitzt es ganze zwei Netzteile mit zusammen 660 Watt.

Bei der Grafik spricht Asus von einer aktuellen Nvidia-GPU im SLI-Verbund. Gemunkelt wird von von zwei Geforce GTX 980, die es auch als mobile Version gibt. Zusammen sollen die beiden Grafikchip 300 Watt verbrauchen und liefern damit einen weiteren Grund für die starke Stromversorgung des Asus GX800.

Das GX800 soll wohl eine Displaydiagonale von 17,3 Zoll aufweisen.

Quelle: Anandtech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.