Apple iPhone Error 53 – iOS-Updateveröffentlicht

Der Fehler 53, der iPhones nach einer Reparatur unbrauchbar macht, könnte auch rechtliche Konsequenzen für Apple haben. Apple hat nun ein Update für iOS veröffentlicht, das die Geräte wieder herstellt.

Apple hat eine neue Version 9.2.1 von iOS veröffentlicht, die das Problem mit dem Fehler 53 beheben soll. Mit dem Update lassen sich die betroffenen Smartphones über iTunes und einem Mac oder PC wiederherstellen. Die Touch-ID-Funktion bleibt aber weiterhin inaktiv und kann nur durch Apple selbst repariert werden.

Kunden, die aufgrund dieses Problems bereits für ein Ersatzgerät bezahlt hätten, sollen AppleCare für eine Rückzahlung kontaktieren.

Quelle: Techcrunch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.