AMD stellt Ryzen für AM4 vor – Zen bekommt 3,4 GHz & mehr Basistakt

AMD hat die auf Zen basierende CPU-Generation Summit Ridge etwas genauer vorgestellt und infolgedessen erstmals einen kommerziellen Namen genannt.

Die neue GPU-Generation aus dem Hause AMD heißt Zen und soll mindestens die nächsten fünf Jahre unter dem Markennamen Ryzen vermarktet werden. Die Achtkerner erhalten zudem einen Basistakt von mindestens 3,4 GHz.

Im gestrigen „New Horizon“-Stream hat AMD zwei neue Details zu seinen Ryzen-CPUs bekannt gegeben. So kommen die großen Summit-Ridge-Modelle mit acht Kernen auf eine TDP von 95 Watt.

 

Für all jene, die bei den Namen den Überblick verloren haben:

Wie heißt der Codename der CPU-Architektur? AMD Zen
Wie heißt der Codename der ersten Zen-CPUs? Summit Ridge
Wie heißt der Markenname der Zen-CPUs? Ryzen (z.B. Ryzen 9001)
Wie heißt der Name der Plattform für Summit Ridge und später folgende Prozessoren? AM4

Quelle: PC Games Hardware

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.