Alien Blackout: Nachfolger von Alien: Isolation kommt aufs Handy

Quelle: D3 GO!

Mit Alien Blackout soll noch diesen Monat ein neues Mobile Game für Smartphones und Tablets erscheinen, das an den Survival-Horror-Titel Alien: Isolation aus dem Jahr 2014 anknüpft. 

Nachdem anhand von Teasern bereits angedeutet wurde, dass Alien: Isolation einen Nachfolger erhalten wird, wurde die Fortsetzung mit Heldin Amanda Ripley nun als Alien Blackout für Android und iOS angekündigt. Das bisherige Spielprinzip im Survival-Horror-Stil soll grundlegend beibehalten werden, wobei es diesmal offenbar vorrangig auch darum geht, eine Crew sicher durch sieben Level einer Raumstation von Weyland-Yutani zu geleiten, ohne dass sie Opfer des außerirdischen Monster werden, heißt es in der Pressemitteilung von Publisher D3 GO!.

Das Spiel soll noch diesen Monat erscheinen und auch in Amazons App-Store veröffentlicht werden.

Doch PC- und Konsolenspieler müssen nicht in die Röhre schauen: Die Entwickler der Cold Iron Studios von Publisher FoxNext Games sollen an einem „Massively Multiplayer Online-Shooter“ auf Basis des Filmuniversum von Alien arbeiten. Weitere Details sowie ein etwaiger Veröffentlichungstermin hierzu stehen allerdings noch aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.