The Division – SweetFX-Preset soll für schärfere Grafik sorgen

Im Internet findet ihr ein Preset für das Shader-Tweaking-Tool SweetFX, das für eine schärfere Grafik in The Division sorgen soll. Noch ist unklar, was Ubisoft von derartigen Modifizierungen hält.

Das Shader-Tweaking-Tool SweetFX hat bereits bei GTA 5 und Star Wars: Battlefront für deutliche Verbesserungen bei der Grafik gesorgt. Auch bei der gerade erst beendeten Beta-Phase von The Division kam nun ein solcher Tweak zum Einsatz. Die Folge: Eine durchaus schärfer wirkende Grafik.

Das entsprechende SweetFX-Preset hat der Nutzer Xenthor erstellt undunter dem Namen Xenthor’s Reshade veröffentlicht. Die heruntergeladenen Dateien müssen im Root-Ordner von The Division platziert werden. Weitere Hinweise zur Verwendung der Dateien und zu den richtigen Grafikeinstellungen gibt es in der Download-Beschreibung.

Was Ubisoft vom Tool hält, ist noch unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dein Spielemagazin rund ums Gaming!