PS5 und Xbox Series X: Epic zeigt Next-Gen-Unreal-Engine-Spiele

Quelle: PC Games Hardware

Epic Games hat ein neues Video veröffentlicht, in dem zahlreiche neue Titel präsentiert werden, die mit der Unreal Engine laufen.

Zum Jahresanfang hat Epic Games ein Video veröffentlicht, das zahlreiche Next- und Current-Gen-Spiele zeigt, die mit der Unreal Engine ausgestattet sind.

In dem Video sind folgende Videospiele zu sehen: Hogwarts Legacy, Der Herr der Ringe: Gollum, Kena: Bridge of Spirits, Pro Evolution Soccer 2022, Scarlet Nexus, Ark 2, Unknown 9: Awakening, Destruction AllStars, Returnal, Black Myth: Wukong, S.T.A.L.K.E.R. 2, Outriders, The Medium, Everwild, The Callisto Protocol, Back 4 Blood, Chorus, Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2, Atomic Heart, Senua’s Saga: Hellblade 2, Stray, Little Devil Inside, Avowed, The Artful Escape und Ghostwire: Tokyo.

Außerdem sind bereits veröffentlichte Spiele wie: Ride 4, Ghostrunner, Sackboy: A Big Adventure, The Pathless, Godfall und Fortnite dabei.. Die Unreal Engine 5 soll noch Anfang 2021 als Preview-Version ausgeliefert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.