Pokémon GO – Offizielle Informationen zum AR-Spiel

Endlich gibt es offizielle Informationen zum Mobile-Spiel Pokémon GO, das 2016 für iOS und Android erscheint. Nun sind einige interessante Details bekannt, durch die sich das Mobile-Game stark von der Kernreihe abhebt.

Während ihr mit eurem Smartphone herumlauft, fängt euer Smartphone zu vibrieren an, wenn sich ein Pokémon in eurer Nähe befindet. Laut der offiziellen Pokémon-Website zufolge wird es beim Antreffen wilder Pokémon keinen Kampf geben. Ihr müsst lediglich mithilfe der Bewegungssensoren auf das Pokémon zielen und einen Pokéball werfen.

Neue Items und Pokébälle könnt ihr an sogenannten PokéStops aufsammeln, die sich an sogenannten interessanten Plätzen wie öffentlichen Kunsteinrichtungen, historischen Orten oder Monumenten befinden. In Pokémon GO steigt ihr als Spieler im Level und mit jedem Anstieg könnt ihr stärkere Pokémon fangen. Auch die Entwicklungen haben es wohl erfolgreich ins Spiel geschafft. Demnach entwickelt sich ein Taschenmonster, wenn ihr mehrere Exemplare derselben Spezies gefangen habt.

Je nachdem von welchem Element das Pokémon ist, wird es sich auch an entspechenden Orten aufhalten (Wasserwesen leben in der Umgebung von Flüssen und Ozeanen).

Ab einem bestimmten Punkt im Spiel, werdet ihr euch einem von drei Teams anschließen können. Danach könnt ihr Pokémon in Arenen setzen, die zuvor von einem anderen Pokémon besetzt wurden. Genau wie PokéStops findet ihr auch Arenen überall auf der Welt verteilt. Jeder Spieler kann nur ein Pokémon platzieren. Ihr müsst euch also mit anderen zusammenschließen, um eine starke Verteidigung für eine Arena zu bilden. Auf der anderen Seite nehmt ihr Arenen ein, indem ihr ihre Verteidiger bekämpft.

Außerdem wird es eine Vielzahl von Achievement-Medaillen geben, die ihr freischaltet, indem ihr zum Beispiel Pokémon fangt oder die Welt erkundet. Die Medaillen sind anschließend in eurem Spieler-Profil sichtbar.

Das Zubehör Pokémon GO Plus benachrichtigt den Spieler ohne ein Blick auf das Smartphone über bestimmte Ereignisse im Spiel. Einfache Aktionen können durch einen Druck auf den Knopf durchgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.