Pokémon Go – Bereits mehr als 14 Millionen Dollar Umsatz

Seit dem Release von Pokémon Go vor einigen Tagen hat das Mobile-Game bereits mehr als 14 Millionen Dollar eingebracht.

Das geht aus einem aktuellen Bericht des Marktforschers SuperData hervor. Demnach sind es bisher über alle Plattformen verteilt 14,04 Millionen Dollar. Damit hat Pokémon Go die hauseigene Konkurrenz in Form von Pokémon Shuffle Mobile übertrumpft, das seit August 2015 nur 14,03 Millionen Dollar erzielen konnte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.