PlayStation Network-Hack – 2.500 Kundendaten im Internet aufgetaucht

Hallo Community!

Eine Sprecherin von Sony hat nun bekannt gegeben, dass kurzfristig 2.500 Kundendaten im Internet aufgetaucht sind. Angeblich wurden die Daten, darunter auch Namen und Adressen, aber sofort wieder von Sony gelöscht. Weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.