Nvidia Geforce GTX 1070 – Nvidia nennt Euro-Verkaufspreis

Ab heute soll die neue Geforce GTX 1080 im Handel erhältlich sein. Die kleinere Geforce GTX 1070, die erst im Juni in den Handel kommt, hat nun auch eine Preisempfehlung in Euro.

Nvidia empfiehlt einen Preis von 789 Euro inklusive Mehrwertsteuer für die Founders Edition. Da dieser Betrag vermutlich bei vielen Spielen ein zu großes Loch in den Geldbeutel reißen würde, erscheint die kleinere und günstigere Geforce GTX 1070 als interessante Alternative für den Umstieg auf eine Pascal-Grafikkarte von Nvidia.

Auch dazu hat Nvidia den empfohlenen Verkaufspreis in Euro bekanntgegeben, der inklusive Mehrwertsteuer bei 499 Euro liegt. Auch hier handelt es sich um die Founders Edition, die direkt von Nvidia entworfen wurde. Natürlich wird es auch von der Geforce GTX 1070 spezielle Versionen von Grafikkarten-Herstellern geben, die auch preislich auf dem Level der Founders Edition sein werden.

Für die Custom-Versionen der Geforce GTX 1080 geht Nvidia beispielsweise von einem Preis von 665 Euro inklusive Mehrwertsteuer aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.