gamescom 2021: Neue Formate für Indies

Quelle: mein-mmo

Die gamescom 2021 bietet mit der exklusiven Einbindung der weiterentwickelten Indie Arena Booth Online (kurz IAB Online) auf gamescom now sowie der Show gamescom: Awesome Indies starke Möglichkeiten, um unabhängig entwickelte Games der weltweiten Gaming-Community auf interaktive Weise zu präsentieren.

Zur gamescom 2020 trugen die Macherinnen und Macher der Indie Arena Booth den beliebten Gemeinschaftsstand ins Digitale: In einem interaktiven Browser-Spiel konnten Indie-Fans liebevoll gestaltete, virtuelle Stände hunderter Indie-Studios erkunden und mit den Macherinnen und Machern sowie deren Inhalten direkt interagieren.

Zur gamescom 2021 wird die IAB Online nun exklusiv auf gamescom now ein noch wichtigerer Teil der gamescom. Dafür wurde die IAB-Online-Plattform weiterentwickelt und verbessert. Unter anderem wurden die Standerstellung und -pflege vereinfacht sowie ein Level-System und Sticker-Sammel-Game eingebaut.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der IAB Online bekommen vom 23. bis. 25. August 2021 in Kooperation mit der devcom weitere exklusive Möglichkeiten geboten: Neben einem kostenfreien devcom-Fachbesucherticket erhalten die Studios die Möglichkeit, mit ausgewählten Business-Kontakten und Medien in Kontakt zu treten, beispielsweise über eine integrierte Video-Call-Funktion. Ab dem 26. August 2021 ist der IAB Online dann auf gamescom now für Alle zugänglich.

Indies in gamescom: Opening Night Live und gamescom: Awesome Indies

Indie-Studios, die Teil der IAB Online sind, erhalten die Chance, in die Show-Formate der gamescom 2021 eingeladen zu werden und so ihre Spiele der weltweiten Gaming-Community zu präsentieren. Die 2020 gestartete Show gamescom: Awesome Indies bietet dafür das perfekte Umfeld, da dort die spannendsten Indie-Titel von den IGN-Indie-Experten gezeigt, gespielt und besprochen werden. Auch besteht die Möglichkeit, in das gamescom studio eingeladen zu werden und hier einen ausführlichen Überblick über den eigenen Titel geben zu können. Besonders attraktiv: Einzelne Studios, die bei der IAB Online dabei sind und vom Team rund um Geoff Keighley ausgewählt werden, erhalten zudem die Chance in die große Eröffnungsshow gamescom: Opening Night Live eingebunden zu werden und so ihre Titel Millionen Spielerinnen und Spieler präsentieren zu können.

Die Anmeldephase für die IAB Online läuft noch bis zum 27. Mai 2021. Verfügbar sind kleine und große, digitale Stände ab 1.000 Euro. Hierin sind zahlreiche Leistungen enthalten wie der Stand im Spiel, das devcom-Ticket, die Teilnahme an Aktionen wie dem Steam-Festival oder die Chance auf Präsentation der eigenen Spiele vor einem Millionen-Publikum in den gamescom-Shows. Interessierte Studios können sich unter folgendem Link bewerben und finden dort weitere Details: https://indiearenabooth.de/apply

Beteiligungsmöglichkeiten für alle sonstigen Unternehmen gibt es hier: https://www.gamescom.de/fuer-partner/gamescom-fuer-partner/partner-werden/

Quelle: Pressemitteilung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.