Fallout 76: 150 Stunden an Neben-Inhalte

Quelle: Bethesda

In Fallout 76 stehen neben den Hauptinhalten noch massenweise Neben-Inhalte zur Verfügung.

Bethesda hat gegenüber dem offiziellen Xbox Magazin in der Ausgabe vom Dezember erwähnt, dass Fallout 76 viele Neben-Inhalte erhalten soll. Über 150 Stunden an „Side Content“ sollen damit zu Release des Spiels vorhanden sein.

Doch wie auch in anderen Fallout-Teilen steckt Bethesda oft Stories in Nebenquests, die dann einen großen Teil der Geschichte der Welt erzählen.

Die erwähnten 150 Stunden Neben-Inhalte sind lediglich der Content, der zum Release des Spiels am 14. November erscheinen soll. Nicht mit eingerechnet sind die Inhalte, die nach dem Launch noch erscheinen sollen.

Zu den kommenden Inhalten zählen sowohl Gameplay-Updates, als auch DLCs, die allesamt kostenlos werden sollen. Ein Season Pass ist nicht geplant. Die Finanzierung läuft stattdessen über Mikrotransaktionen für „Atome“.

Die Fallout 76-Beta startet am 23. Oktober für die Xbox One. PC und PS4 starten eine Woche später in den Test.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.