Epic Games Store: Über 450 Millionen US-Dollar Verlust seit Start

Quelle: PC Games

Seit dem Launch des Epic Games Store im Dezember 2018 wurden Verluste von mehr als 450 Millionen US-Dollar eingefahren.

Zwar hat Epic Games seit dem Start im Dezember 2018 mit über 160 Millionen Usern bereits einen erfolgreichen Start hingelegt, doch finanziell sieht die Lage nicht so gut aus. Demnach ist das Unternehmen mit bereits über 450 Millionen US-Dollar in den Miesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.