Diablo 3 – Blizzard veröffentlicht Liste der nicht unterstützen Grafikkarten

Hi Community!

Blizzard hat bisher zwar noch keine offiziellen Systemvoraussetzungen für Diablo 3 veröffentlichte, doch bereits jetzt geben die Entwickler bekannt, auf welchen Grafikkarten das Action-Rollenspiel definitiv nicht spielbar sein wird.

Nicht unterstützte Nvidia-Grafikkarten

GeForce 7100, GeForce 6500, GeForce 6250, GeForce 6200, GeForce 6150, GeForce 6150 LE, GeForce 6100, GeForce 5950, GeForce 5900, GeForce 5800, GeForce 5700, GeForce 5600, GeForce 5500, GeForce 5200, GeForce 6100, nForce 430, GeForce 6100, nForce 420, GeForce 6100, nForce 405, GeForce 6100 nForce 400, GeForce Go 7400, GeForce, Go 6800, GeForce Go 6600, GeForce Go 6400/6200, GeForce FX Go5700, GeForce FX Go5600, GeForce FX Go5200, nForce, 780a SLI, nForce 750a SLI, nForce 730a, GeForce4 Ti 4800, GeForce4 Ti 4600, GeForce 7300 GT/GS/LE/SE

Nicht unterstützte ATI-Grafikkarten

Radeon X850 XT, Radeon X850 SE, Radeon X850 PRO, Radeon X800 XL, Radeon X800 GT, Radeon X700 Series, Radeon X600 Series, Radeon X550 Series, Radeon X300 Series, Radeon X1800 Series, Radeon X1200 Series, Radeon 9800 XT, Radeon 9800 SE, Radeon 9800 PRO, Radeon 9800, Radeon 9700 PRO, Radeon 9600 XT, Radeon 9600 SE, Radeon 9600 Series, Radeon 9550/X1050 Series, Radeon 9500 PRO/9700, Radeon 9500, Mobility Radeon X800 XT, Mobility Radeon X800, Mobility Radeon X700, Mobility Radeon X600 SE

Nicht unterstützte INTEL- und VIA-Grafikkarten

GMA X4500, GMA 4500, GMA X3500, GMA X3100, GMA 3100, GMA X3000, GMA 3000, GMA 950, GMA 900, GMA 500

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.