Assassin's Creed 3 – Schriftsteller verklagt Ubisoft wegen Urheberrechtsverletzungen

Hi Community!

In Assassin’s Creed 3 geht es wie in den Vorgängern der Serie darum, dass der Protagonist mit dem Animus in die Rolle seiner Vorfahren schlüpft. Der Schriftsteller John L. Beiswenger hat Ubisoft nun vorgeworfen, diese Idee aus seinem Buch Link kopiert zu haben. Viele Elemente des Werks seien in der Assassin’s-Creed-Reihe schlichtweg kopiert worden. Beiswenger fordert neben 1,05 Millionen US-Dollar Schadensersatz auch ein Verkaufsverbot für Assassin’s Creed 3. Weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.