The Legend of Zelda ist Spiel des Jahres bei den Game Awards 2017

Ähnliches Foto

Bei den Game Awards 2017 konnte sich Nintendos Open-World-Abenteuer The Legend of Zelda: Breath of the Wild gegen Konkurrenten wie Horizon Zero Dawn durchsetzen und den Hauptpreis einheimsen. Auch in zwei weiteren Kategorien war Zelda erfolgreich.

Die Game Awards zählen zu den wichtigsten Auszeichnungen der Spiele-Industrie. Die Jury der Game Awards besteht aus über 50 internationalen Medien, das Publikumsvoting fließt mit 10 Prozent ins Ergebnis ein. Im Gremium der Game Awards sitzen Vertreter vieler großer Publisher und Hersteller aus der Spielebranche, darunter Microsoft, Valve, EA und Sony.

Die Game Awards 2017 können in voller Länge in dieser Aufzeichnung des Livestreams nachgeschaut werden:

The Game Awards 2017

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.