Microsoft angeblich mit Cyberpunk 2077, Battlefield 2018 und mehr auf der E3

Microsofts Xbox auf der letztjährigen E3

Einem Bericht zufolge konnte sich Microsoft das Vorrecht auf die Vermarktung anstehender Top-Spiele wie beispielsweise Cyberpunk 2077, Battlefield 2018 oder Borderlands 3 für seine Xbox One (X) auf der kommenden E3 sichern.

Wie die Webseite rectifygaming.com unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen berichtet, hat sich Microsoft für seine Xbox-Plattform angeblich die Marketing-Rechte für eine handvoll künftiger Spiele zur Spielemesse E3 sichern können. Dazu gehören sollen unter anderem Cyberpunk 2077, Battlefield 2018, Anthem, Metro Exodus, Borderlands 3, Shadow of the Tomb Raider, ein neuer Splinter Cell-Teil und das nächste Madden NFL. Auch The Elder Scrolls 6 wird in den Raum gestellt, jedoch handelt es sich dabei offenbar noch am ehesten um Spekulation.

Quelle: rectifygaming.com

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .