Playstation Plus: Service wird bald in Europa und Asien teurer

Quelle: Sony

Sony hat die Abonnenten von Playstation Plus per E-Mail benachrichtigt, dass das Angebot ab dem 1. August teurer werden wird. Betroffen sind zahlreiche Länder in Europa und Asien. 

Sony hat E-Mails an die Abonnenten von Playstation Plus geschickt, die eine baldige Preiserhöhung ankündigen. Als Begründung für diesen Schritt nennt man die Marktsituation, genauere Ausführungen oder ein offizielles Statement gibt es bislang noch nicht.

Alle Länder innerhalb der EU erhalten glücklicherweise nur eine bedingte Preisanpassung: Während der Preis für einen einzelnen Monat von 7,99 auf 8,99 Euro ansteigt, bleiben die Preise für drei Monate und ein ganzes Jahr unverändert.

Deutschland (EU):

  • Ein Monat: 8,99 Euro statt 7,99 Euro (+12,5 Prozent)
  • Drei Monate: 24,99 Euro (Unverändert)
  • Zwölf Monate: 59,99 Euro (Unverändert)

Schweiz:

  • Ein Monat: 9,90 CHF statt 7,90 CHF (+25,3 Prozent)
  • Drei Monate: 27,99 CHF statt 24,90 CHF (+12,4 Prozent)
  • Zwölf Monate: 69,90 CHF statt 59,90 CHF (+16,7 Prozent)

Quellen: 4PlayersPSN Profiles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.