Destiny 2: Wird es Free2Play und kommt zu Steam?

Quelle: GamesRadar

Heute Abend will Bungie in einem Livestream über die Zukunft von Destiny 2 sprechen. Laut Engadget soll Destiny 2 bald Free2Play werden und auch zu Steam kommen.

Vor dem großen Livestream von Bungie heute Abend scheint die US-Webseite Engadget schon einiges an Neuigkeiten zu Destiny 2 zu wissen:

  • Laut dem Artikel soll der Shooter Free2Play werden.
    • Das Grundspiel von Destiny 2 und der komplette Inhalt von Jahr 1 mit den Erweiterungen Fluch des Osiris und Kriegsgeist (angeblich ab dem 17. September ohne weitere Kosten spielbar) sollen spielbar sein.
  • Weitere Inhalte, wie Erweiterungen, sollen sich Spieler „dazukaufen“ können.
  • Am 17. September soll auch die neue Erweiterung „Shadowkeep“ zu Destiny 2 erscheinen.
  • Außerdem soll das Grundspiel von Destiny 2 künftig den neuen Namen „Destiny 2: New Light“ tragen.
  • Künftig wird kein Content mehr exklusiv sein. Alle Plattformen erhalten zum selben Zeitpunkt Zugang zu allen Inhalten.
  • Destiny 2 wechselt auf dem PC vom Battle.net hin zu Steam.
  • Cross-Save wird für Xbox One, PC und Stadia hinzugefügt.

Der Stream beginnt heute, am 6. Juni, um 19 Uhr und ist über folgende Plattformen zu sehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.