Blizzcon 2019: Ohne Smartphone kein Zutritt

Quelle: Blizzard

Auf der Blizzcon 2019 haben Besucher nur Zutritt, wenn sie die sogenannte AXS Mobile App auf ihren Smartphones installiert haben.

Konkret verlangt Blizzard beim Besuch der Messe, dass man sein Smartphone mit einer App namens AXS Mobile App dabei hat. Ohne die Software bekommt man nämlich nicht den Badge ausgehändigt, um die Veranstaltung zu betreten.

Gedruckte Tickets, Screenshots oder Mails werden nicht akzeptiert. Laut Blizzard soll das eine Maßnahme gegen Betrug sein. Eine Untersuchung der Software hat nun ergeben, dass diese massiv Daten ausliest. Die App greift nämlich den vollen Namen, den Standort des Nutzers, wie oft die App verwendet wird und welche Anzeigen und Einkäufe angeklickt und getätigt werden. Zudem werden Kreditkartennummer, Sicherheitscodes, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse ausgelesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.