Youtube-App sorgt für hohen Akkuverbrauch beim iPhone X

iPhone X: Verkaufsstart sorgt für lange Schlangen vor Apple-Stores

Zahlreichen Nutzerberichten zufolge sorgt die Youtube-App derzeit vor allem beim iPhone X für einen hohen Akkuverbrauch und auch eine merkliche Hitzeentwicklung auf der Rückseite des Smartphones. Google ist sich des Problems bewusst und arbeitet an einem Fix.

Neben Problemen bei Schwankungen der Umgebungstemperatur unterliegt das iPhone X derzeit auch einem Fehler mit der Youtube-App: Bei der Verwendung des Programms zieht dieses offenbar sowohl im laufenden Betrieb als auch im Hintergrund stark am Akku. Zudem wird der Bereich unterhalb der Kamera, wo sich der gestapelte Stromspender befindet, offenbar sehr warm.

Das Support-Team von Youtube hat auf Twitter darauf verwiesen, dass das Problem bekannt ist und man aktiv an der Fehlerbehebung arbeite, es jedoch noch keine Lösung gebe. Einzig durch die Nutzung von Youtube im Browser lässt sich das Problem umgehen.

Kommentar verfassen