Xbox FanFest auf der gamescom 2017

Microsoft hat auch in diesem Jahr wieder ein Xbox FanFest im Rahmen der gamescom 2017 gehalten. Wir wurden eingeladen und wie es war, erfahrt ihr hier.

Am Dienstag Abend lud Xbox die glücklichen Gewinner der Xbox FanFest Tickets nach Gürzenich Köln ein. Um Punkt 19 Uhr ging es dann weiter zu Halle Tor 2, bei der die Mittelerde: Schatten des Krieges „Legendary War Party“ statt fand. Es gab leckere Kleinigkeiten von Hamburgern, über Pommes über Fleisch vom Spieß.

Gespielt wurde natürlich auch und zwar Mittelerde: Schatten des Krieges! Wir hatten sichtlich Spaß an dem Nachfolger von Mittelerde: Mordors Schatten.

Schatten des Krieges erscheint in vier verschiedenen Editionen. Neben der Standard Edition wird es eine Silber-, Gold- und Mithril-Edition geben, die neben einem Exemplar des Spieles viele weitere Inhalte wie beispielsweise einen Zugang zu kommenden Erweiterungen beinhalten.

Im zweiten Teil ist die offene Welt größer und der Einzelspieler soll eher an die aus dem Film epische Schlachten erinnern. In Schatten des Krieges sind großangelegte Schlachten möglich, die zum Teil von eurer eigenen Armee ausgetragen werden. 

Wie schon im Vorgänger spielt auch hier wieder das sogenannte Nemesis-System eine zentrale Rolle. Der Held Talion kann dabei seine Feinde durch die Fähigkeiten des Elbenlords Celebrimbor auf seine Seite ziehen und dadurch in der Armee Saurons für Unruhe sorgen. Dieses Mal umfasst das System dabei mehr als nur die Hauptmänner und Häuptlinge der Orkarmee, es können auch andere Gegner rekrutiert werden.

Am Abend hat dann auch noch DJ Martin Solveig für die richtige Partystimmung gesorgt.

Am nächsten Tag ging es dann wieder zu Gürzenich, um den letzten Xbox FanFest Tag zu genießen.

Dort wurde dann die Xbox One X vorgestellt sowie dessen Project Scorpio Edition und die Xbox One S Minecraft Limited Edition mit den beiden neuen Controllern dazu.

Wer einer der Glücklichen war, der die Xbox One X Project Scorpio Edition vorbestellen konnte, auf den wartet ein ganz besonderes Stück Hardware. Gerade die farblichen Übergänge von schwarz zu weiß sind ein echter Hingucker und auch der Project-ScorpioSchriftzug auf Controller und der Konsole selbst sind gerade mit dem satten Grün ein Eyecatcher.

Auch die neue Xbox One S Minecraft Limited Edition sah sehr eindrucksvoll aus. Es handelt sich um eine einzigartige Sonderedition, und das in stark limitierter Auflage. Die Konsole überzeugt mit einer aufwändig ausgefrästen und beleuchteten Rückseite, sowie einer Lackierung im bekannten Minecraft-Stil. Zusätzlich befinden sich der ebenfalls limitierte Xbox Wireless Controller im Creeper-Design, das Minecraft-Spiel (plus Redstone Pack), Minecraft-Systemsounds und ein vertikaler Standfuß im Paket. Neben dem Creeper-Controller bietet Microsoft auch noch den Pig Wireless Controller an, der im Schweine-Design daherkommt.

Xbox FanFest @ gamescom 2017

 

Kommentar verfassen