Nintendo Switch rund 15 Millionen Mal verkauft und Wii U überholt

Nintendo Switch rund 15 Millionen Mal verkauft, Wii U offiziell überholt

Die Nintendo Switch hat jetzt offiziell mit einem Absatz von 15 Millionen Einheiten ihr Vorgängermodell die Wii U übertroffen.

Die Nintendo Switch hat in ihren rund elf Monaten seit Release bereits einige Meilensteine erreichen können und konnte im Heimatland Japan das Vorgängermodell Wii U schon bei der Gesamtabsatzzahl überholen. Letztere wurde nun auch mit 14,84 Millionen Einheiten gegenüber 13,56 Millionen Einheiten bei den weltweiten Verkaufszahlen überholt, wie Nintendo mit Stand vom 31. Dezember 2017 im Rahmen seiner jüngsten Geschäftsergebnisse bekannt gegeben hat.

Die bisher für die Switch am meisten verkauften Titel sind:

  • Super Mario Odyssey (9,07 Millionen)
  • Mario Kart 8 Deluxe (7,33 Millionen)
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild (6,70 Millionen)
  • Splatoon 2 (4,91 Millionen)
  • 1-2-Switch (1,88 Millionen)
  • ARMS (1,61 Millionen)
  • Xenoblade Chronicles 2 (1,06 Millionen).

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.