Neogaf-Forum offline nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung gegen Betreiber

<strong>Neogaf-Forum offline</strong> nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung gegen Betreiber

Das Neogaf-Forum ist offline. Grund dafür sind Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen den Forenbetreiber.

Das bekannte Gaming-Forum Neogaf ist seit dem 22. Oktober 2017 offline. Gründe dafür liegen wohl bei Vorwürfen der sexuellen Belästigung gegen den Betreiber des Forums, Tyler „Evilore“ Malka. Dieser soll eine Filmemacherin vor zwei Jahren sexuell belästigt haben.

Zum Rollen brachte alles der Facebook-Beitrag der betreffenden Frau, die die zurückliegenden Ereignisse aus ihrer Sicht der Dinge schilderte.

Neogaf war in der Gaming-Community für viele Nutzer eine der ersten Anlaufstellen, um neueste Informationen und Leaks von Entwicklern, Branchen-Insidern und -Kennern zu kommenden Spielen zu bekommen.

Quelle: KotakuPolygon

Kommentar verfassen