iPhone 8 wegen 3D Touch & OLED-Display so teuer

iPhone 8: 3D Touch und OLED-Display sind womöglich Preistreiber (1)Das nächste iPhone soll deutlich teurer werden als bisherige Modelle. Das liegt vielmehr am 3D Touch in Verbindung mit den geplanten OLED-Displays.

Die nächste iPhone-Generation soll jenseits der 1000 US-Dollar kosten. Was den Preis so in die Höhe schießen lässt, sind geplanten OLED-Displays. Laut Digitimes ist es nicht allein die Display-Technologie, sondern auch die Kombination mit 3D Touch. Denn einige Zulieferer haben Aufschläge von bis zu 150 Prozent für die spezielle Fertigung von 3D-Touch-fähigen OLED-Displays.

Der Grund soll in der Fragilität des OLED-Displays liegen, wodurch eine zusätzliche Glasschicht an Front- und Rückseite angebracht werden muss, um Beschädigungen zu vermeiden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.