Hunt: Showdown im Early-Access spielbar

Ähnliches FotoHunt: Showdown aus dem Hause Crytek gefiel in der Closed Alpha und für 30 Euro ist man auch schon mitten in der Monsterjagd.

Cryteks innovatives Monsterjagd-Game Hunt: Showdown ist nun als Early-Access-Spiel auf Steam verfügbar. Kürzlich endete überraschenderweise die Closed Alpha und viele Spieler fragten sich, wie es nun weitergeht. Für 29,99 Euro kann man sich nun einen frühen Zugang zum Spiel kaufen. Bei Hunt: Showdown spielt ihr einen Monsterjäger, der gemeinsam oder alleine gegen andere Jäger antritt. Vier Szenarien stehen bereits zur Verfügung – die Spielkarte ist insgesamt ein Quadratkilometer groß. Weitere Modi sollen folgen.

Wer bei der Monsterjagd das Zeitliche segnet, verliert seine Spielfigur gänzlich. Danach muss erneut ein Jäger rekrutiert werden. Überlebt man, erhält die Figur einen Bonus in Form von zusätzlichen Fähigkeiten. Man muss also besonders darauf achten, nicht von Monstern oder Gegnern getötet zu werden.

Da Hunt: Showdown sich noch in der Early-Access-Phase befindet, kränkt das Spiel mancherorts an Problemen, wie das nicht immer funktionieredne Matchmaking.. Doch schon jetzt vermittelt das Spiel ein positives Gesamtbild, das Lust auf mehr macht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .