Fallout 4 – Offizielles HD-Texturpaket erfordert Radeon RX 490

Bethesda hat für die PC-Version von Fallout 4 ein Texturpaket veröffentlicht, das 58 Gigabyte groß ist und verdammt hohe empfohlene Systemanforderungen fordert. 

Ein gutes Jahr nach seinem Release hat Bethesda Fallout 4 ein Paket mit hochauflösenden Texturen spendiert, das über Steam heruntergeladen werden kann. Doch die schönen Texturen haben einen hohen Preis, wie ihr an den Systemanforderungen sehen könnt:

Fallout 4 Minimum Empfohlen Hochauflösende Texturen
Betriebssystem Windows 7, 8.1, 10 (64 Bit) Windows 7, 8.1, 10 (64 Bit) Windows 7, 8.1, 10 (64 Bit)
Prozessor Core i5-2300, Phenom II X4 94 Core i7 4790, FX-9590 Core i7-5820K
Grafikkarte Geforce GTX 550 Ti, Radeon HD 7870 Geforce GTX 780, Radeon R9 290X Geforce GTX 1080, Radeon RX 490
Arbeitsspeicher 8 GiB 8 GiB 8 GiB
Datenträger 30 GByte 30 GByte 88 GByte

Außerdem hat die PS4-Version von Fallout 4 ebenfalls ein Update bekommen, mit dem die Unterstützung für die PS4 Pro eingeführt wird. Das Spiel soll auf der Konsole jetzt mit 1440p auflösen, ein weiteres Level of Detail (LOD) haben und eine verbesserte volumetrische Beleuchtung darstellen.

Kommentar verfassen