E3 2017 – Nintendo ist nicht dabei


Nintendo folgt weiterhin seinen Worten und verzichtet auch dieses Jahr auf eine große Pressekonferenz auf der Electronic Entertainment Expo.

Seit 2011 hat Nintendo keine große Pressekonferenz mehr gehalten. Seitdem gibt es jährlich nur die „Digital Events“ oder wie letztes Jahr gar nichts.

Während eines finanziellen Briefings bestätigte Firmenoberhaupt Tatsumi Kimishima, dass es keine große Pressekonferenz geben wird mit den Worten: „We will not be hosting a large-scale press conference for institutional investors, analysts and the media“.

Kommentar verfassen