Doom – Singleplayer-DLC angedeutet

id Software plant wohl nach Ankündigung des Multiplayer-DLCs Unto the Evil  auch neue Singleplayer-Inhalte für Doom. 

Darauf lassen zumindest die Aussagen des Produzenten Marty Stratton in einem Interview mit GameSpot schließen. Auf die Frage nach einem Singleplayer-DLC für Doom antwortete er zwar etwas ausweichend, lehnte aber eine solche Download-Erweiterung auch nicht ab. id Software arbeitet derzeit an mehreren Dinge für Doom, die sich schon bald ankündigen könnten. Ein möglicher Zeitpunkt dafür wäre die QuakeCon 2016, die von 4. bis 7. August in Dallas stattfindet.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.