Das sind die Videospiele-Highlights 2018

In Far Cry 5 liefert man sich Schießereien mit Rednecks

2018 verspricht ein gutes Jahr für Games zu werden. Hier eine Vorschau auf die spannendsten Videospiele, die uns heuer erwarten.

Red Dead Redemption 2

„Jedes neues Spiel von Rockstar Games muss doch eigentlich super werden“. Wenn es nach danach geht, sollte Red Dead Redemption 2 keine Probleme bekommen.

Im Frühling 2018 soll kein neues GTA erscheinen, sondern endlich das Open-World-Westerngame Red Dead Redemption fortgesetzt. Red Dead Redemption 2 erscheint erstmal für PS4 und Xbox One und später für PC.

Kingdome Come: Deliverance

Das Spiel Kingdome Come: Deliverance wird als enorm realistischer Ausflug in das Mittelalter beschrieben, ohne Drachen oder andere Fantasy-Elemente. Der Starttermin wurde auf den 13. Februar 2018 datiert und erscheint für PC, Xbox One und PS4.

Pizza Connection 3

Das witzig gestaltete Simulationsspiel Pizza Connection 3 macht es möglich, sich den Traum vom eigenen Pizza-Restaurant zu erfüllen. Sieben verschiedene Städte wie Rom oder Paris stehen zur Auswahl. Ist der Ort für das Restaurant gewählt und der Business Plan aufgestellt, steht dem Pizza-Imperium nichts mehr im Wege. Das Spiel soll am 14. März nur für PC erscheinen.

Far Cry 5

Der fünfte Teil der Far-Cry-Reihe ist für den 27. März von Ubisoft angekündigt worden. Das Spiel verspricht mehr Charaktere als die Vorgänger, der Feinde ist ein radikalen Kult, der die Menschen zwingt ihm beizutreten und einschüchtert, nicht die Außenwelt zu kontaktieren. Zudem wird das Spiel erstmals in einem echten Setting spielen, nämlich in den Wäldern Montanas in den USA. Der Koop-Modus soll ähnlich ausfallen wie im vierten Teil der Reihe. Erscheinen wird Far Cry 5 für PS4, Xbox One und PC.

State of Mind

Ihr steht auf Zukunft und Abenteuer, dann checkt doch mal State of Mind aus. In dem Endzeit Setting des Berlins im Jahr 2048 lädt der Journalist Richard Nolan, so wie viele andere Menschen, sein Bewusstsein auf einen Server hoch. Der Upload geht jedoch schief.

Ab jenem Zeitpunkt gibt es zwei Richard Nolans – der eine existiert in der realen Welt und der andere in der City 5, einem Cyber-Ort. Dann beginnen sich plötzlich die Menschen um Nolan herum merkwürdig zu benehmen. Ihr müsst dann versuchen, diesen Zustand aufzuklären, indem er diverse Rätsel löst und Aufgaben erfüllt. Das Spiel soll am 30. März für PS4, Xbox One, PC und Nintendo Switch erscheinen.

Age of Empires Remake

Ende des Jahres wird ein Game für Nostalgiker auf den Markt kommen. Mit Age of Empires – Definitive Edition kehrt das Kult-Strategie-Spiel der 1990er Jahre zurück, diesmal jedoch in 4k Optik. Auch der Sound wurde verbessert.

Neben den Settings des Originalspiels wird es ein erweitertes Gameplay sowie insgesamt 16 zu erkundende Zivilisationen und zehn Kampagnen geben. Zurzeit läuft die Open-Beta , an dem jeder das Spiel anzocken kann. Das Spiel wird es nur auf PC geben.

Conans Exiles

Mit Conan Exiles kommt am 8. Mai ein Online-Rollenspiel, das euch in die Welt von Conan, dem Barbaren mitnimmt. Conan ist der König von Aquilonien. Im Spiel müsst ihr es schaffen, seinen Platz als König zu verteidigen.

Die Charaktererstellung ist so Detail verliebt, dass ihr sogar die Penisgröße oder Brustgröße der Figur auswählen könnt. Conan Exiles erscheint für PS4, Xbox One und PC.

The Crew 2

The Crew 2 von Ubisoft ist ein Open-World-Rennspiel. Wie im ersten Spiel wird es ein Open-World Setting geben, die an die USA angelehnt ist. Der Fokus liegt auf dem Multiplayer-Modus. Neu ist, dass es Missionen gibt, die ihr im Koop mit anderen Spielern online meistern könnt. werden können. In The Crew 2 könnt ihr neben diversen Auto-Typen auch Flugzeuge, Boote oder Motorräder fahren.

Es gibt sogar jetzt schon Belohnungen, bei der ihr Fahrzeuge für The Crew 2 freizuschalten könnt. Dazu müsst ihr bestimmte Aufgaben im ersten Teil, The Crew, erfüllt haben. Der derzeitige Erscheinungstermin ist Herbst 2018. Es wird eine Xbox One-, PS4- und PCs-Version geben.

Surviving Mars

Im Strategie-Spiel Surviving Mars ist es eure Aufgabe, den Mars zu kolonialisieren, um der Menschheit ein neues Zuhause zu bieten. Ihr müsst also Ressourcen gut nutzen und vorausschauend denken. Das Spiel erscheint voraussichtlich für PS4, PC und Xbox One. Ein genaues Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt. Das Spiel soll aber noch 2018 auf den Markt kommen.

Spider-Man

Das neue Spider-Man-Spiel soll eine Open-World bieten, welches für die PS4 erscheinen soll. In dem Action-Adventure schwingt man sich durch New York und bekämpft das Verbrechen. Entwickelt wird das Spiel von Insomniac Games, das bisher vor allem für die Ratchet & Clank- sowie die Resistance-Serie bekannt ist.

God of War

Mit God of War kommt 2018 ein PS4-Exklusiv-Titel. In dem Teil hat Kratos einen Sohn namens Atreus. Die für die Spieleserie typische, übertriebene Gewaltdarstellung wird aber dennoch beibehalten. Der Gott des Krieges metzelt sich diesmal durch die Welt der nordischen Mythologie. Die Spielzeit soll 25 bis 35 Stunden betragen.

Dragon Ball FighterZ

Am 26. Januar soll Dragon Ball FighterZ für Xbox One, PS4 und PC auf den Markt kommen. Angeblich nutzt das Spiel eine Unreal 4 Grafik-Engine.

Im Spiel wählt ihr drei Spielfiguren, zwischen denen ihr dann wechseln könnt. Du musst alle drei Figuren des gegnerischen Teams besiegen, um ein Spiel zu gewinnen. Durch das Sammeln aller sieben Dragon Balls kannst du bei Shenron diese für Belohnungen eintauschen. Im Gegensatz zu früheren Dragon-Ball-Kampfspielen, ist dieses klassisch in 2D gehalten, statt 3D.

State of Decay 2

Das Zombie-Survival-Fantasy-Spiel State of Decay 2 kommt mit einem tollen Feature im Multiplayer-Modus  herbei, der wirklich sinnvoll ist, wenn ihr die Zombie-Invasion überleben wollt. Spielt ihr alleine so könnt ihr beispielsweise ein Warnlicht abfeuern, um Hilfe zu holen.  Ihr könnt alleine spielen oder mit bis zu drei Freunden zusammen.

Dadurch, dass sich die Spielwelt bereits getroffenen Entscheidungen merkt gleicht sich kein Spielverlauf dem anderen. Das Spiel wird auf der Xbox One und Windows 10 PCs spielbar sein. Auf der Xbox wird allerdings Xbox Live Gold verlangt.

Days Gone

Days Gone ist dann wohl Sonys Zombie Pendant zu State of Decay 2 und wird nur für PS4 erscheinen. Darin spielt ihr einen ehemaligen Kopfgeldjägers, der durch die offene Welt reist, die im Westen der USA angesiedelt ist. Neben Zombies und Zombie-Tieren gehören auch feindlich gesinnte Menschen zu den Gegnern. Hier steht der Fokus mehr auf Story, statt Action wie bei State of Decay 2.

Anthem

Anthem (PC, PS4, Xbox One) ist jetzt schon eines unserer persönlichen Highlights 2018! Das Online-Action-Rollenspiel mit einem Scifi-Setting spricht genau die frustrierten Spieler von Destiny 2 an, die sich einfach mehr Inhalte für das Spiel wünschen. Anthem bietet euch eine offene Welt und konfigurierbare Roboter-Anzüge, mit denen man noch fliegen kann.

Detroit: Become Human

Noch ein PS4-Exklusiv-Titel. Detroit: Become Human ist ein spielbarer Noir-Thriller. Ihr Spieler schlüpft abwechselnd in die Rolle von drei Androiden. Die Entscheidungen und Handlungen bestimmen den Verlauf der Geschichte – dabei können auch die Charaktere sterben.

Sea of Thieves

Am 20. März erscheint für Xbox One und PC Sea of Thieves. Das Piratenspiel wird aus der First-Person-View gesteuert. Eine Gruppe von Spielern muss zusammenarbeiten, um das Schiff zu steuern und so Schätze auf Inseln zu bergen. Selbstverständlich kann es auf offener See auch zu Seegefechten mit anderen Spielergruppen kommen.

Skull and Bones

Während Sea of Thieves mit seiner Comic-ähnlichen Grafik den Fokus auf Gameplay legt, ist Skull & Bones (PS4, Xbox One, PC) eher der klassische AAA-Titel. Es gibt eine Einzelspieler-Kampagne, bis zu fünf Spieler können kooperieren, um zusammen zu segeln. Highlight des Games sollen die spektakulären Seegefechte sein.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.