Geleakter Trailer kündigt Rage 2 an

Rage 2 wird wohl bald offiziell angekündigt.

Nachdem Walmart kurz das Spiel Rage 2 auf seiner Webseite aufgeführt hat, der seit Jahren stille Rage-Account bei Twitter mit einer seltsamen Nachricht aktiv wurde und Bethesda Bilder veröffentlicht hat, die auf eine Vorstellung am 14. Mai Ortszeit hindeuten, teaserte der Publisher nun auch noch ein Video an.

Nachdem zunächst Walmart Canada den Titel kurz auf seiner Webseite aufgeführt hatte, meldete sich der seit 2015 schweigende Twitter-Account zu Rage mit einem seltsamen Beitrag mit pinken Hinweisen auf einem Screenshot der Walmart-Webseite zu Wort.

Kurz darauf hatte Publisher Bethesda selbst mehrere Bilder veröffentlicht, auf denen ebenfalls viel Pink verwendet wurde und die als Hinweis auf eine Vorstellung am 14. Mai 2018 gesehen werden. Bestätigt wurde das bisher zwar nicht, doch auf YouTube wurde am Wochenende ein Teaser geleakt, der keine Zweifel mehr an der Existenz von Rage 2 lässt.

Zwar hat Bethesda relativ schnell reagiert und das Teaser-Video bei YouTube inzwischen wieder entfernen lassen, aber Fans im Internet haben das Video längst gesichert und beispielsweise bei Twitter als GIF verbreitet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.