73,6 Millionen verkaufte Playstation 4 und 2 Millionen verkaufte PS VRs weltweit

<strong>Playstation 4:</strong> 73,6 Millionen verkaufte Einheiten und 2 Millionen verkaufte PS VRs weltweit

Sony Interactive Entertainment hat im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) 2018 in Las Vegas eine Pressekonferenz abgehalten. Dort hat das Unternehmen neue Verkaufszahlen zur Playstation 4 verkündet.

Sony kann erneut auf einen erfolgreichen Monat zurückblicken. Im direkten Weihnachtsgeschäft 2017 (Ende November bis Ende Dezember) konnte das Unternehmen weltweit 5,9 Millionen Konsolen absetzen und somit die insgesamt verkauften Einheiten auf 73,6 Millionen Geräte steigern. Angesichts der Konkurrenz seitens Nintendo Switch sind das beeindruckende Zahlen.

Doch auch Sonys Konkurrent Nintendo konnte in der jüngsten Vergangenheit mit der Switch ebenfalls Erfolge erzielen: Die Hybridkonsole konnte den Meilenstein von 10 Millionen weltweit verkauften Einheiten erreichen und wurde damit zur schnellsten verkauften Heimkonsole in den USA. Microsoft gibt weiterhin keine Absatzzahlen zur Xbox One (X) bekannt.

Sonys Playstation VR ist ebenfalls erfolgreich. PS VR soll sich laut Sony mittlerweile 2 Millionen Mal verkauft haben.

Quelle: VG247Sony Interactive Entertainment

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.